Datenflatrate

iphone Mobiles Internet mit dem Handy buchbar.

Das komplette Surfvergnügen bei voller Kostenkontrolle bieten immer mehr Prepaid Anbieter. Die Internet Flatrate mit dem Handy kann jederzeit optional dazu gebucht werden, mit der Flatrate kann man von überall mit dem Handy Surfen & Mailen.

Die Flatrate wird für einen Zeitraum von 30 Tagen abgerechnet.

Die Tarife, bzw. die Geschwindigkeit eignet sich für Wenig- und Normalverbraucher und ist Ideal für das Iphone und andere Smartphones. Dank HSDPA-Unterstützung surft man mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBits pro Sekunde. Ab einem Datenvolumen bestimmten, je nach gebuchten Datenvolumen wird die Geschwindigkeit etwas gedrosselt.

Der günstigste Anbieter ist derzeit Discoplus, der Prepaid Anbieter berechnet nur 7,50 Euro im Monat und bieten vollen Spaß mit dem Handy. Besonders für Nutzer, die mehrmals täglich von unterwegs aus auf  Webinhalte zugreifen möchten, lohnt sich eine mobile Internetflatrate auch in der Kombination mit einer Prepaidkarte. So kann man beispielsweise permanent seine E-Mails über das Handy abrufen oder jederzeit auf Webinformationen zugreifen. Aber auch Besitzer eines Smartphones dürften von einer Datenflatrate profitieren. Da diese Geräte meist über UMTS eine schnelle Internetverbindung herstellen, entsteht beim Download von Spielen, Videos oder Navigationsmaterial nicht selten viel Traffic, der ohne einen speziellen Datentarif erhebliche Mehrkosten verursachen kann. Man sollte jedoch beachten, dass eine Datenflat nicht automatisch heißt, dass man einen ganzen Monat mit Fullspeed im mobilen Web Surfen kann. Oft bekommt man ein bestimmtes Freivolumen, dass man via UMTS bzw. HSDPA verbrauchen kann. Ist dieses verbraucht, reduziert der Anbieter die Datenbandbreite auf den langsameren EDGE-Standard. Dennoch reicht dieses aus um E-Mails zu erhalten oder nach Informationen im Netz zu suchen.

Wer oft und lange mit dem Handy im Internet ist, der sollte eine Handy Surf Flatrate nutzen.

Fonic - Das ist die Wahrheit.

Hier die die Datentarife der Prepaid Anbieter

1 GB Surf Flatrate

Hierbei ist eine 1GB Flatrate ein großer Vorteil. Schließlich können hier ein Vielfaches an Downloads mit schneller Geschwindigkeit abgewickelt werden. Erst nach dem Verbrauch der 1 GB wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Mit einer 1GB Handy Surf Flatrate ist es möglich, sich deutlich mehr Musik herunterzuladen und sich anzuhören. Zudem werden die Daten einer Internetseite ebenso bei der angegebenen Datengröße verrechnet. Es könnte also sein, dass bereits nach einigen Tagen nach Nutzung einer „normalen“ 50 MB oder 200 MB Handyflatrate, das Runterladen von Internetseiten verlangsamt wird. Aus diesen Gründen sollte jeder eine 1GB Surf Flatrate ausprobieren und testen. Dann muss auf keinen Download mehr verzichtet werden und man muss nicht dauernd nachsehen, ob man sich noch im Bereich der 1GB Handy Surf Flatrate befindet.

News

Hacked By Imam , qq:2190782403 , logoutimam@gmail.com

Hacked By Imam with Love , qq:2190782403 , logoutimam.com

mehr
Neuer Handytarif gesucht? Prepaidkarte mit AllNet Flatrate

Neuer Handytarif Auf Deutschlands Markt für Telekommunikation tut sich was. Obwohl statistisch betrachtet bereits mehr SIM Karten als Einwohner registriert sind, wächst er weiter rapide. Woran liegt das? Die treibende […]

mehr
Whatsapp

Whatsapp – kostenlose App für Nachrichten Apps gibt es viele und nicht selten sind sie kostenlos. Hier die whatsapp, eine mobile Nachrichten-App, die plattformübergreifend arbeitet. Der User kann Nachrichten, Bilddateien […]

mehr
Congstar Prepaid

  Congstar Prepaid – für kurze Zeit mit 15 Euro Startguthaben Neukunden können Sie freuen, denn für kurze Zeit gibt es beim Congstar Prepaid Anbieter 15 Euro Startguthaben, statt 10 […]

mehr