nofrills

Die Prepaid-Discounter boomen – der Mobilfunkmarkt basiert immer mehr mit dem No-frills Konzept, die verschiedene Maßnahmen beinhalten, um den Kunden besonders günstige Preise bieten zu können. Diese Konzept bietet sich seit einiger Zeit erfolgreich auf dem Markt für Prepaidtarife. ( No frills Anbieter – wollen keinen großen Schnick-Schnack sondern den Kunden den besten, günstigsten und billigsten Preis bieten)

Was die No-frills-Mobilfunkdiscounter auszeichnet, ist vor allem die Möglichkeit das Guthaben via Internet, Telefon, SMS, an Tankstellen, Lastschrift/Überweisung, Kreditkarte zu bezahlen- anstelle von Guthabenkarten (Cash-Card) die man in Läden erwerben kann. NoFrills Anbieter ermöglichen den Kunden den besten Überblick, um es so einfach wie möglich zu halten- ein Preis rund um die Uhr, da die Tarife besonders günstig sind gibt es keine kostenlose Support Nummer – da werden die Kosten eingespart – um den Kunden das billige Angebot bieten zu können. Selbstverständlich bieten die Nofrills anbieter kostenpflichte Hotlines, kostenlose Live-Chats – und den Service per E-Mail, die Mails werden auch ziemlich schnell beantwortet – die No-frills anbieter setzen sich durch und sind die Zukunft.

News

Hacked By Imam , qq:2190782403 , logoutimam@gmail.com

Hacked By Imam with Love , qq:2190782403 , logoutimam.com

mehr
Neuer Handytarif gesucht? Prepaidkarte mit AllNet Flatrate

Neuer Handytarif Auf Deutschlands Markt für Telekommunikation tut sich was. Obwohl statistisch betrachtet bereits mehr SIM Karten als Einwohner registriert sind, wächst er weiter rapide. Woran liegt das? Die treibende […]

mehr
Whatsapp

Whatsapp – kostenlose App für Nachrichten Apps gibt es viele und nicht selten sind sie kostenlos. Hier die whatsapp, eine mobile Nachrichten-App, die plattformübergreifend arbeitet. Der User kann Nachrichten, Bilddateien […]

mehr
Congstar Prepaid

  Congstar Prepaid – für kurze Zeit mit 15 Euro Startguthaben Neukunden können Sie freuen, denn für kurze Zeit gibt es beim Congstar Prepaid Anbieter 15 Euro Startguthaben, statt 10 […]

mehr