September – was bringen die Prepaidkarten?

Prepaid Anbieter

… und schwupp sind wir im September –

die Nächte werden kälter, die Tage werden kürzer – Es wird dunkel und grau, der Herbst ist in Sicht.

Doch was was bringt der Monat aktuell für Simkarten Aktionen? Damit Ihr euch auch bei der etwas kühleren Jahreszeit freuen könnt, lassen die Prepaid Anbieter etwas springen, ob mehr Startguthaben oder sonstige Vorteile. Wir wollen euch die Vorteile vorstellen, damit ihr euch freuen und vor allem sparen könnt.

Wir können diesen Monat den Prepaid Anbieter McSim empfehlen. Das Startpaket ist derzeit für 4,95 mit einem Startguthaben von 20 Euro im Angebot. Mit McSim telefonierst du im DNetz und hast eine gute Netzabdeckung, probleme sollten eigentlich gar nicht auftauchen. Dazu telefonierst du bei McSim mit einem Einheitspreis von 8 Cent/Min. in alle deutschen Netze, ob Festnetz oder Handynetz. Das spielt bei McSim keine Rolle. Bei McSim gehst du keine Vertragliche Bindung ein, einfach die Simkarte bestellen und telefonieren. Du kannst sogar 2 oder noch mehr Simkarten bestellen. Es gibt keine Laufzeit oder feste Bindung.

Bei McSim kannst du ausserdem noch zusätzliche Pakete nach deinen Bedürfnissen buchen, hier bietet sich die SMS Flat an. Mit der SMS Flatrate kannst du unbegrenzt SMS verschicken, in egal welches Netz. Die SMS Flatrate gibt es zum Preis von 9,95 Euro. Zum selben Preis kannst du dir eine Festnetz Flatrate oder Handysurf Flatrate für 7,95 Euro buchen. Das alles ist mit einem Prepaid Anbieter McSim möglich.

Hier kommst du direkt zum Angebot: McSim

Welcher Prepaid Anbieter hat noch ein Angebot? Discotel hat ein sehr attraktives Angebot für Neukunden, das Starterpaket liegt bei 9,95 Euro und hat ein einmaliges Startguthaben von 55 Euro. Das Startguthaben kannst du für und mit allen Diensten nutzen, ob telefonieren, surfen oder simsen mit dem Handy. Das Guthaben steht dir zur Verfügung. Hier wird genauso im DNetz telefoniert, der weitere Vorteil ist der 7,5 Cent Tarif. Der Preis wird für jede Minute fällig.Auch hier kannst du alle möglichen Flatrate Paket buchen. Genauso, wie bei McSim.

Die Prepaid Anbieter bekommst du hier: Prepaid Anbieter

Wer lieber im Netz von 02 telefonieren möchte, sollte sich das Angebot von Maxxim besser anschauen, bzw. wir stellen das Angebot detailiert vor. Bei Maxxim bekommst du derzeit das Paket für 4,95 Euro mit einem Startguthaben von 5 Euro und dazu bekommst du 2 x 20 Euro als Aktionsguthaben, ingesamt hast du also 45 Euro dabei. Wer seine Rufnummer behalten möchte, bekommst sogar noch einmalig 25 Euro on Top – Diesen Monat kannst du bis zu 70 Euro bei Maxxim kassieren. Ist das nicht wunderbar?! 😀

Das sind die 3 Top Aktionen im September.

Mit einem Prepaid Anbieter telefonierst du grundsätzlich ohne Vertragsbindung oder Laufzeit. Es gibt keinen Fristen und Laufzeiten. Mit einer Prepaidkarte kannst du jederzeit telefonieren, du musst dein Guthaben nur nachtanken und das Guthaben bekommst du in allen Supermärkten, Tankstellen und sonstigen Einrichtungen. Das auffüllen der Prepaidkarte spielt heutezutage kein Problem. Sogar mit einem Schufa Eintrag bekommst du eine Prepaidkarte, mit einer Prepaidkarte telefonierst du heute schon oft günstiger als mit einer Vertragsbindung.

Fazit: Wer im Dnetz telefonierne möchte, sollte sich Discotel bestellen. Wer seine Rufnummer behalten möchte und bis zu 70 Euro kassieren möchte, sollte sich Maxxim bestellen. Alle Simkarten und Prepaid Anbieter werden auf Prepaid-Simkarten vorgestellt. Hier bekommt jeder die passende Prepaidkarte.


You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

AddThis Social Bookmark Button

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.